Svea steht gerade irre auf Wolfgang Amadeus Mozart und will ALLES über ihn wissen und von ihm hören. Daher entbrannte heute im Auto folgendes, aufschlussreiches Zwiegespräch:

Ich: „Es gab damals aber auch noch viele andere, klassische Komponisten. Bach, Beethoven, Vivaldi, Chopin…“

Sie: „Justin Bieber“

Ich: „…“

Ist es das, was sie vor einigen Monaten mit „musikalischer Früherziehung“ meinten? Gebe sie zur Adoption frei