Da ich ja erst gegen Mittag anfange zu arbeiten, verfolge ich ab und an das Morgenmagazin. Dort machten sie heute Werbung für eine unheimlich nützliche Seite. In Zeiten von Politikverdrossenheit und sinkenden Wahlbeteiligungen ist es nützlich, wenn man Hilfestellungen bei der Orientierung bekommt. Diese Augabe übernimmt im Internet der Wahlomat. Gespannt habe ich (wie schon 2002) die rund 30 Fragen zu verschiedensten Themen beantwortet und war erstaunt. Die meisten Übereinstimmungen hatte ich mit der Partei, bei der ich sowieso mein Kreuz setzen wollte. Für Unentschlossene oder die, die sich ganz sicher sein wollen, ist diese Seite Gold wert. Ein Besuch der Seite lohnt sich aber in jedem Fall!