Am kommenden Mittwoch (15. September 2004, 16 Uhr, Sat.1) soll es nun endlich soweit sein… Laut der Produktionsfirma Constantin Entertainment wird zu diesem Zeitpunkt die Folge „Diskoinferno“ ausgestrahlt, in der ich als letzter Zeuge „Stefan Wrede“ aufgetreten bin. Obwohl der Drehtag schon ein gutes halbes Jahr her ist, bin ich immer aufgeregter… Wie hört sich die Stimme an? Wie sehe ich aus? Habe ich gut gespielt? Macht Fernsehen wirklich dicker? Wieviel haben sie von drei Seiten Text rausgeschnitten? Um was man sich doch manchmal so kümmert… Für den Fall, dass jemand die Sendung sehen will möchte ich kurz darauf hinweisen, dass „Diskoinferno“ nicht der einzige Fall an diesem Tag sein wird. Meist gibt es zwei Richter Alexander Hold-Fälle pro Sendung. Sollte mein Fall am Anfang nicht kommen, wird er sicher als zweites gezeigt. Weiter möchte ich darauf hinweisen, dass der Sendetermin von Constantin Entertainment kommt und nicht sicher ist. Es kann durchaus auch sein, dass die entsprechende Folge nicht am kommenden Mittwoch gezeigt wird. Allen Guckern wünsche ich viel Spaß und hoffe anschließend auf konstruktive Kritik…